Mich begeistern vor allem einfache geometrische Formen und Strukturen.
Ich kombiniere altes Holz mit den unterschiedlichsten Materialien wie Glas, Gips oder Keramik. So stelle ich aus Alt und Neu einen Einklang her. Als Equilibrist betätige ich mich bei meinen schwebenden Spiralen und meinen Steinplastiken.
In der kleinen Galerie Hedonia und in der Werkstatt entstehen die Ideen für Events und Designs.